Tutorial Part1 – Manga Outlines zeichnen ohne Grafiktablett [German]

Soo, hier mal ein deutsches Tutorial auf Anfrage von einigen Leuten aus youtube für das Programm „Painttool SAI“! Komplett ohne Grafiktablett! SAI is echt gut um Outlines einfach und gut…

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:857 views

Comments

Giruga says:

Danke zeichne selbst (leider) nur mit Maus am PC da ich noch kein
Grafiktablett besitze werde mir das Tool mal angucken ob es mehr hergibt
als Gimp :3. Tolle Tutorials :3

Panda Cry says:

ich bin jetzt nicht sicher welches programm da nähmen soll kann mir jemand
einen tipp geben?

Jace says:

Wie Geht Es das das gezeichnete nachhinten kommt ich es aber durch den
anderen layer sehe
?

Akura says:

Wow das video ist echt klasse für einsteiger wie ich die damit anfangen
wollen.Du hast das gut erklärt und mir persönlich sehr weiter geholfen
obwohl ich das programm schon etwas kenne. (:


Antoni Sammy says:

wie hast du die skizze gemacht?

Merryswee says:

kostet Painttool Sai ?

Connie Wolfnose says:

Ich habe diesen Mode zum verkleinern der Linien gar nicht!! Ich habe eh
ganz viele Modes nicht, die man zb bei anderen Zeichnern sieht!! Hilfe!!

MusiCzBeatZz says:

Hindergrund~xD

RiegerDerKrieger says:

wie heist das programm?

imGaamer says:

TITTEN!!!!

Vicky S. says:

Ich habe i-wie diese Tools nicht O.O`

MadFusselJean says:

total hammer nur dank diesem tutorial .. werd ich schon immer besser ♥♥
danke

TVAlleHassenChrisTV says:

super hab win7 und wenn ich sai starte kommt da „Falsches System“
Fehlermeldung -.-

NightcoreFanLauria says:

Natürlich vom Programm zum zeichen :3

Feder006 says:

Richtig gut, danke! 🙂

Beidir Nicht says:

wieso hat Link brüste ?

1997Luchia says:

volll coool^^ aber ich hab eine Frage: wo kann man es Downloaden? *daumen
hoch*

CrawlerBenny says:

Gute Arbeit, aber warum müssen die Titten immer so groß sein xD

ThinuDreadlocksgirl says:

@YamiBakuraSetoYugi ja inzwischen hab auch hingekriegt. Hab das Layersystem
nicht gerafft weil es so nervig ist. Mittlerweile finde ich es aber
teilweise auch praktisch. Aber auf jeden Fall hats daran gelegen und ne
Freundin hat mir geholfen. Danke trotzdem!

MrScrewyCat says:

das ist bei Mangas IMMER so

mrsStaubwedel says:

für alle die sich wundern warum ihr die tools nicht findet: neben „new
layer“(neues blatt) befinden sich die funktion „new layout layer“ wenn ihr
da druff klickt habt ihr die möglichkeiten linien zu ziehen und mit
gehaltener strg taste sie zu versetzen und anzupassen. viel spaß =)

Devilm4n says:

@KikoKukki das was du kopieren willst auswählen und strg+c dann strg+v
drücken. natürlich muss das was du kopieren willst in der gerade
ausgewählten Ebene sein. =)

xXUnknown0816Xx says:

Ich krieg mit der Maus nicht mal ne grade Linie hin :/ Im Video siehst
irgendwie einfach aus 😀

ertwertet says:

klasse video 🙂

PortgasDAcexJaune says:

@NanichuaN och ich bin ja auch dumm -.- Ich habe ein ganze normale ebene
genommen xDDD Nun ich hätte das nciht erkannt xDD Vielen Dank :))))))))

Moppskopp says:

woher hast du sai?

Write a comment

*