FreeCAD Tutorial 04 – Lagerbock

Optionen für Endbedingungen bei Pad/Pocket
Kanten von externer Geometrie übernehmen und referenzieren
Boolsche Operationen genauer betrachtet

Das fertige Modell kann man auf GrabCAD anschauen.
https://grabcad.com/library/german-freecad-youtube-tutorials-by-bplrfe-1
Zum Download ist dort eine kostenlose Registrierung erforderlich.
Gerne verweise ich auch auf meine anderen dort eingestellten Projekte:
https://grabcad.com/bpl.rfe-1/projects

Ebenso ist das Modell auch auf Github verfügbar.
https://github.com/BPLRFE/Youtube-Tutorial-Models
Zum Download als Zip-Archiv – Button auf der rechten Seite –
ist dort keine Registrierung nötig.

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:753 views

Comments

agentsmith1612 says:

Vielen Dank für deine super guten Tutorials, du hast meinen Respekt.

Eine Frage habe ich: In der Version 0.16 verschmilzt bei mir die Fläche von der Aufpolsterung der Rundung nicht mit dem Rest. Ich habe weiterhin dort Linien und auf der Aufpolsterung nicht eine einheitliche Fläche wie bei dir.
Die boolsche Operation die du sagtest automatisch im Hintergrund passiert, ist in 0.16 wohl nicht mehr automatisch mit drin, wie bekomme ich das denn dann so verschmolzen? Weil ohne bekomme ich das nicht weiterhin, weil er die Kante für externe Geometrien nicht annimmt.

Hat sich erledigt https://youtu.be/cRFsW_FhyP4?t=1m12s hier die Lösung, du denkst echt an alles 🙂 du bist der beste 🙂

Jetzt habe ich zwar genau so eine Fläche, nur wenn ich diese auswähle muss ich erstmal die Ebene angeben ok kein Problem XY aber die Kante bekomme ich nicht übernommen.

albert vandrejer says:

super hilfreiche videos, ein riesen dankeschön an dich!

Klaus Klausen says:

danke mein freund,dass du dir die zeit nimmst es hier zu erklären.

Marco Holma says:

Danke! Toll das Ihr so schnell helfen könnt.

Marco Holma says:

Wo werden die Haken gestzt? Vor der Übung?

Ûbrigens ich finde eure Tutorials sehr gut!

flintpixie says:

Sehr gutes tutorial – vielen danke

Marco Holma says:

Bei mir wird keine operation ausgeführt die Segmente verschmelzen nicht,deswegen kan ich keine weitere skizze erstellen.Warum?

Max Power says:

Hallo

Erst mal auch Danke für die guten Tutorials.
Bei mir wird die Tasche von Minute 13 nicht richtig gemacht. Ich habe die Skize gemacht und wenn ich auf Tasche kreiren gehe, wird nur in der unteren, geraden Fläche eine Tasche gemacht, in der oberen, runden Flöche jedoch keine. Oben wird die Form der Skize extrudiert, wenn ich die Tasche auf 5mm einstelle. Wenn ich "durch alles" einstelle, stürzt das Program ab. Hast du eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

mfg

Norbert Herrmann says:

Hallo, auch erst mal vielen Dank für diese Super Tutorials.
Besser geht es überhaupt nicht. Grosses Grossel Lob.
Hab erst mit Sketchup begonnen und bin dann doch auch FreeCad umgestiegen. Dieses Tool ist vielleicht am Anfang etwas schwieriger aber dann für mich viel logischer. Allerdings finde ich zur Zeit noch einiges etwas umständlich. Viele andere Tools benutzen z.B. die STRG Taste um zu drehen und nicht bei jedem Select die STRG Taste. Also genau umgedreht. Das finde ich teilweise sehr umständlich. Zum anderen warum kann man nicht das Achskreuz verschieben sondern muss den gesammten Körper verschieben.
Na ja das ist halt so und mit solchen Kleinigkeitent kann man ja leben.

Nun hätte ich aber doch eine Frage !
Wenn man eine Skizze erstellt (bearbeitet) erscheint bei dir die Y Achse (z.b. bei einem Rechteck) genau in der Mitte bei mir erschient sie aber auf der unteren Kante. Fange ich von ganz vorne, mit deinem Tutorial, an dann stimmt es wieder. Was mache ich da verkehrt bzw. wie kann ich solche "Fehler" ohne neu zu beginnen beheben.
Danke schon mal.
Gruß Norbert

Dmitry Martynov says:

Habe eine Frage an dich BPLRFE. Und zwar, wieso übernimmst du diese eine runde, äußere Kante für deine Skizze bei 10:21? Welche Rolle spielt die bei der Erstellung der runden Tasche?
Machst sehr gute Videos mit einer klaren und deutlichen Beschreibung weiter so! Habe dich aboniert :)

Igor Kov says:

Vielen Dank! Hat Spass gemacht zuzuschauen… angenehme Stimme, Sachlich…

Franz Haas says:

Hatte ich übersehen. Nach der Einstellung klappt es jetzt. Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Franz Haas says:

Hallo, vielen Dank erst mal für die erstklassigen Tutorials!! Als Einsteiger sind sie sehr hilfreich. Ich habe allerdings bein dem Tutorial 04/lagerbock ein Problem. In der Version 0.16 haben die ersten Schritte bis zum Erstellen des Kreises und anschließendem Aufpolstern mit 10mm funktioniert. Ebenso der Schritt "umgekehrt", damit der Zylinder mit dem Lagerbockboden gleich ist. Allerdings verschmelzen die beiden nicht so, wie Du es im Tutorial 04 zeigst. Was mache ich falsch? Stimmt vielleicht eine Grundeinstellung nicht??
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen,
LG Franz

Samuel says:

Ich kann das Tangential nicht auswählen?

Chris D. says:

Schließe mich Jörg Hesse an, so wie gezeigt funktioniert es unter V0.15 4671(Git) nicht mehr. BPLRFE wie verschmilzt man bitte nun beide Körper zu einem?

Phenon leer says:

ist es auch möglich jeweils eine draufsicht, voderansicht zu zeichen und bemaßen und sie dann bei in einem 3D model zusammenfügt und dann nur noch die tiefenmaße angibt ?

Gerold4Fly says:

Hallo,
zurerst mit der Version .15 sowie dann auf deinen Tipp mit der Entwicklungsversion .16 5352 funktioniert das Verschmelzen bei koplanaren Flächen nicht. Dies sowohl bei der Rundung (dort konnte ich mir mit Ecken runden behelfen) als auch beim Aufpolstern entstehen einzelne Segment die nicht miteinander verschmelzen.
Trotzdem möchte ich mich ausdrücklich für die guten und verständlichen Tutorlials bedanken. Die meisten konnte ich ohne Probleme nachstellen.

U Fre says:

Die Freiheitsgrade mit den Bedingungen machen mich wahnsinnig… selbst wenn man eine Skizze neu aufbaut, sind die Reaktionen jedesmal anders.
Sorry… Das Programm kommt wieder von der Platte.
Das ist ein Programm für Mathematiker aber nicht für den normalen Anwender !!
Auch kann man nicht die einzelnen Schritte zurück verfolgen… das ist alles Zufall.

Write a comment

*